Montag, 11. Oktober 2010

11.10.2010

Kleine Weisheit der Woche:
„Eins zwei drei im Sauseschritt
läuft die Zeit, wir laufen mit.“ 
Wilhelm Busch

So, nun ist sie vorbei, die große Aufregung, das, worum sich die letzten Monate alles gedreht hat: Die Haager Show – die Modenschau, bei der sich auch Die Woll-Stube präsentieren durfte.

Die Show war super, alles passte, alles klappte und die Besucher hatten viel Spaß.

(Bis auf die Reihe hinter uns – die paar Leutchen waren offensichtlich nur gekommen, um mal richtig über alles und jeden abzulästern. Wenn sie dafür 10,- Euro ausgeben, müssen sie sonst nicht viel Abwechslung im Leben haben….)

Hier jedenfalls ein paar Impressionen von der Show:




Und schon geht es weiter mit den großen Ereignissen:

Die Woll-Stube feiert ihren ersten Geburtstag! 

Da gibt es natürlich jede Menge Geburtstags-Angebote, eine Verlosung von Einkaufsgutscheinen und Kaffee oder Prosecco für jeden Kunden.

Hier der Geburtstags-Knüller:
Opal „Regenwald“ zum einmaligen Geburtstagspreis von nur € 6,45 (statt € 7,95)



Von links nach rechts oben: „Herzogin Eugenie“, „Sir Robin“, „Gräfin Annabelle“, „Prinz Henry“ und „Prinzessin Tausendschön“ unten: „Lord Marlon“, „Baronesse Bambalina“ und „Fürst Kunterbunt“. Jede Farbe ist einem Bewohner des Regenwaldes zugeordnet - nicht nur eine nette Idee, sondern so ganz nebenbei wirklich auch noch eine Spendenaktion für den Regenwald.

Auch von Atelier Zitron gibt es Neuigkeiten. Handgefärbte Sockenwolle Trekking Hand Art in drei neuen, sensationellen Farben: „Madras“, „Goa“ und „Colombo“. Ist die nicht toll???





So, das war’s erstmal an Neuigkeiten. Ihr wollt ja nächste Woche auch noch etwas hören, nicht wahr?

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

Eure Gaby aus der Woll-Stube

Kommentare:

  1. Oooooh, ich bin verliebt in die Goa!!

    Und: wann feiert die Wollstube Geburtstag?

    Übrigens waren die Mädels hinter uns total nett, das waren alles Freunde von den Models, und die sind letztes Jahr auch selber auf der Modenschau gelaufen.
    Ehrlich gesagt habe ich das nicht als Lästern empfunden, eher im Gegenteil... und von Deinen/ unseren Modellen waren sie hellauf begeistert, nachdem sie gehört haben, dass alles selbst gemacht ist.
    Irgendwie scheinen Deine und meine Wahrnehmung da auseinander zu gehen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,

    na, das ist wieder typisch für mich: Da kündige ich ein großes Ereignis an und verrate nicht, wann :-))) Also: die Woll-Stube hat offizielles 1. Jubiläum am Samstag, 16. Oktober. Aber wir feiern die ganze Woche bis zum 23.10. weiter!
    LG Gaby

    PS: Ich meinte nicht die Leutchen hinter Dir, sondern die weiter am Rand außen saßen. Die waren verbal echt schräg drauf....

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Gaby!

    Guck mal, hier gibt es ein paar Fotos von der Wollstube-Geburtstagsfeier am Samstag:
    http://morgieswelt.wordpress.com/

    Und vielleicht wäre das hier noch eine Idee für den Hobby-Künstler-Markt, da könnte man prima die PomPom-Maker an den Mann (bzw. das Kind) bringen:
    http://roswieta.blog.de/2010/05/14/oh-8589839/

    Ich hoffe, Du hast genug zu Stricken an diesem grauen Sonntag...

    Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen